En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies destinés à améliorer la performance de ce site et à vous proposer des services personnalisés. En savoir +

X
Websites der Gruppe Anmelden Eigenes Konto anlegen

Öko-Design

Die CHAUVIN ARNOUX Gruppe engagiert sich für den Umweltschutz!

Seit der UNO-Umweltkonferenz in Rio 1992 und der Einführung des Begriffs der nachhaltigen Entwicklung* stehen die Vereinbarkeit von Umweltschutz und Steigerung der industriellen Produktivität im Mittelpunkt der Debatten. Die zukünftigen Gesellschaftsformen beruhen auf einem Gleichgewicht der drei Prinzipen: Umweltschutz, wirtschaftliche und soziale Entwicklung. Dennoch haben sich nur wenige Länder und Unternehmen über die reine Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften hinaus auf diesen Weg begeben.

Als Industrieunternehmen mit internationaler Reichweite und stolz auf 120 Jahre Firmengeschichte mit familiären Wurzeln, engagiert sich CHAUVIN ARNOUX als Vorreiter auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit. Es gehört du den grundlegenden Prinzipien unseres Unternehmens, den zukünftigen Generationen den wirtschaftlichen und ökologischen Rahmen zu schaffen, den sie von ihren Eltern erwarten können.

Die CHAUVIN ARNOUX Gruppe hat sich daher zum Öko-Design verpflichtet, entsprechend den Vorgaben der Umweltnorm ISO 14 000. Das Ziel ist darin klar festgelegt: die Umweltauswirkungen unserer Produkte zu verringern.

Von der Geräteentwicklung in den Konstruktionsbüros in Paris und Annecy bis zum endgültigen Recycling werden sämtliche Produkte der Marken CHAUVIN ARNOUX®, METRIX®, ENERDIS® und PYROCONTROLE® von unseren Ingenieuren so geplant, dass sie die folgenden drei Grundforderungen erfüllen:

> Auswahl von recycelbaren und wieder verwertbaren Werkstoffen

> Verringerung des Energieverbrauchs

> Verkleinerung der Leiterplatten und damit Verringerung des Rohstoffverbrauchs.

Diese Verpflichtung zum Umweltweltschutz nimmt die CHAUVIN ARNOUX Gruppe bei neu entwickelten Messinstrumenten genauso ernst wie Fragen der Sicherheit oder die funktionalen und messtechnischen Aspekte.

Aber auch die Beibehaltung der hohen Qualität und die Preiswürdigkeit unserer Produkte stehen im Mittelpunkt der Anstrengungen des Unternehmens.

Diese Strategie ist fest im Unternehmen verankert in einer Umweltschutzakte für jedes Messgerät, das der Qualitätssicherungsdienst erstellt und in dem die Konformitäts-Anforderungen, die Zerlegungsvorschriften usw.... aufgeführt sind.

CHAUVIN ARNOUX verdeutlicht dieses Engagement bei seinen Kunden und Vertriebspartnern durch das Öko-Design-Logo (Eco Conception in Französich), das auf allen Produktdokumentationen und Vertriebsunterlagen der Messinstrumente angebracht ist.

 

 

 

 

* Der von der deutschen Bundesregierung im April 2001 berufene "Rat für nachhaltige Entwicklung" sagt: »Nachhaltige Entwicklung heißt, Umweltgesichtspunkte gleichberechtigt mit sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu berücksichtigen. Zukunftsfähig wirtschaften bedeutet also: Wir müssen unseren Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen. Das eine ist ohne das andere nicht zu haben.«