En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies destinés à améliorer la performance de ce site et à vous proposer des services personnalisés. En savoir +

X

Fertigungswerk in Dover (USA)

Site de Dover aux Etats-Unis

Die amerikanische Tochtergesellschaft wurde 1976 in Boston gegründet, der Technologie-Hauptstadt an der Ostküste, und damals Haupteingangspforte für die Transatlantik-Flüge. Der geschäftliche Erfolg und die Zunahme des Umsatzes in den USA machten 1983 die Einrichtung eines Fertigungswerks in Dover im Bundesstaat New Hampshire notwendig.

Zehn Jahre später wird dort auch ein Forschungs- und Entwicklungszentrum eingerichtet, um spezielle Produkte für den amerikanischen Markt und später auch für den Weltmarkt zu entwickeln. Das Personal der Chauvin Arnoux Inc. in USA teilt sich heute in zwei Standorte auf in Foxborough (Massachusetts) für das Marketing und den Vertrieb, sowie in Dover (siehe Bild), wo sich der Firmensitz, das F&E-Zentrum, die Verwaltung, die Fertigung und die Logistik befinden.

Die Tochtergesellschaft vertreibt ihre Produkte hauptsächlich unter der Marke AEMC Instruments, sowie unter den anderen Markennamen der Gruppe in Nord- und Südamerika, in Australien und in Neuseeland.