En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies destinés à améliorer la performance de ce site et à vous proposer des services personnalisés. En savoir +

X

Fertigungswerk in Vire (Frankreich)

Site de Vire

Das Werk in Vire wurde Ende 1977 eingerichtet.

Un atelier de production de Vire

Das Werk besteht aus zwei Hauptgebäuden mit jeweils 4300 m² und 1400 m² Fläche und beschäftigt derzeit 140 Mitarbeiter. Im kleineren Gebäude mit 1400 m² ist die Kunststoff-Spritzgussanlage untergebracht, in der die Gehäuse für unsere Geräte gefertigt werden. Im größeren Hauptgebäude befinden sich die Maschinen für die Herstellung der mechanischen Teile der Messinstrumente: Drehbänke, Fräsmaschinen, Schneidemaschinen usw… für die Herstellung der Schirmungen oder Blechgehäuse. Außerdem werden hier Stromwandler bzw. Transformatoren und Zangenstromwandler ohne Anzeige und mit wenig Elektronik der Marke Chauvin Arnoux® gefertigt. In einer "Endbearbeitungswerkstatt" werden Gehäuse und Analog-Skalen mit Stempeldruck, Siebdruck oder Laser beschriftet und mit Farbe lackiert. In diesem Werk werden auch Nebenwiderstände der Marke SMBO® gefertigt und direkt vertrieben und die Fertigungskapazitäten stehen auch örtlichen Betrieben für Auftragsarbeiten zur Verfügung. 

Site de production de Vire

Etape de fabrication à Vire

Jeder Standort ist ISO 9001- und ISO 14001-zertifiziert und verfügt über die notwendigen Ausrüstungen, in die regelmäßig investiert wird, um das firmeninterne Know-how zu erhalten und zu erweitern.