En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies destinés à améliorer la performance de ce site et à vous proposer des services personnalisés. En savoir +

X

Fertigungsstandort in Shanghai (China)


Shanghai Pujiang Enerdis kam 1998 zur Chauvin Arnoux Gruppe. Das 1995 gegründete Unternehmen war ursprünglich eine "Joint Venture" der Firmen Pujiang Meter (in China sehr bekannt durch seine Analoganzeigen) und Enerdis (Frankreich). Heute arbeiten 95 Personen in Shanghai auf einer Werksfläche von 2250 m².



Dort findet die Montage einer großen Anzahl von Produkten statt: von den herkömmlichen Analoganzeigen über Messwandler bis hin zu komplexen Produkten wie Prüfgeräte, Digitalmultimeter und Zangenstromwandler.


Der Betrieb ist ISO9001 zertifiziert und umfasst Funktionen wie Konstruktion, Fertigung, Qualitätssicherung und Logistik, bis zum Marketing und Vertrieb auf dem lokalen Markt.
Sämtliche Produkte werden nach den strengen Qualitätsvorgaben der Chauvin Arnoux Gruppe gefertigt.