En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies destinés à améliorer la performance de ce site et à vous proposer des services personnalisés. En savoir +

X

Schienenfahrzeugmarkt

Ein umfassendes Produktangebot der Chauvin Arnoux Gruppe mit den Marken Chauvin Arnoux®, Enerdis®, Pyrocontrole® und Manumesure für alle Anwendungsfälle in der Eisenbahntechnik.

 


Seit seiner Gründung im Jahr 1893 zeichnet sich CHAUVIN ARNOUX durch Innovationen in der elektrischen Messtechnik aus, indem das Unternehmen seinen Kunden seinen Erfahrungsschatz in der Elektrotechnik bedarfsgerecht und flexibel zur Verfügung stellt. Das gilt besonders für die besonders anspruchsvolle Welt der Eisenbahntechnik.

Die Produkte der CHAUVIN ARNOUX Gruppe sind zukunftsorientiert und passen sich den hohen und in internationalen Normen festgelegten technischen Anforderungen und strengen Umweltbedingungen der Bahntechnik an, besonders zum Schutz von Menschen und Gütern.

Heute fertigt die Gruppe die meisten ihrer Produkte in französischen Werken, aber auch in Standorten in der ganzen Welt, unter Einhaltung derselben Standards für Qualität und Umweltschutz. Enerdis-Erzeugnisse werden heute in Schienenfahrzeugen für die Antriebswagen, für die Leistungselektronik und in der Steuerungstechnik mit Relais, Temperaturfühlern, Anzeigen usw… eingesetzt.

Im Service-Bereich, in Werkstätten und Wartungszentren findet man Chauvin Arnoux Geräte, um die elektrischen Parameter der Anlagen und Maschinen zu messen. Manumesure schließlich mit seinen zahlreichen Service-Zentren in Kundennähe stellt seine große Erfahrung in der Messtechnik zur Verfügung, für Kalibrierungen und die Betreuung von Geräteparks.

Dieses Know-how wird auch international geschätzt, denn Produkte der Chauvin Arnoux Gruppe finden sich heute z.B. in den U-Bahnnetzen von Kairo, Mexico-City und Caracas.

 

Lösungen zur Energiemessung und -überwachung

 

http://www.group.chauvin-arnoux.com/sites/default/files/img/article/schema_ferroviaire.jpg
Klicken Sie hier, um zu vergrößern

Mit tragbaren Chauvin Arnoux Messgeräten

Erdungs- und Bodenwiderstandsmessung:

1. Programmierbare Erdungsmesszange: Kontrolle der Erdschleifen und der Leckströme.

2. Erdungs- und Bodenwiderstandsprüfer: Komplettüberprüfung der Erdung

Isolationsmessung

3.  Digital-Megaohmmeter: Überprüfung der elektrischen Anlage und Geräte

4. Isolationsprüfer mit bis zu 15 kV

Strommessung

5. Digitales TRMS-Ampèremeter mit flexibler Strommessschleife

Leistungsmessung und Spannungsqualität

6. Analysator für Industrienetze: Qualistar® für die Wartung von Stromversorgungsstationen und von Gebäuden.

Durchgangsprüfung

7. Mikroohmmeter 10A: Entdeckt Schäden an Kontaktstellen.

Allgemeine elektrische Messungen

8. Digitales TRMS-Multimeter: tragbares Instrument für Wartungsarbeiten

Enerdis: Steuerungs-Relais und Energiemanagement

Steuerungsrelais

1. Monostabile und zeitverzögerte Sicherheitsrelais: Kontrolle der elektrischen Steuerungsbefehle an Bord der Fahrzeuge.

2. Monostabiles Doppel-Abschaltrelais: Kontrollsteuerung der elektrischen Systeme.

3. Kontroll- und Überwachungsrelais: Elektrische Regelung der Stromversorgung in Unterwerken.

Energiemanagement

4. Energiezähler und Messzentrale: Überwachung des elektrischen Energieverbrauchs mit Fernabfrage

5. E.online-Software (5r): Zentrale Erfassung und Analyse des Energieverbrauchs an mehreren Standorten.

Pyrocontrole: Temperaturmessung

1. Temperaturfühler und -recorder, Temperaturreglersysteme für raue Umfeldbedingungen.

2. Widerstands-Temperaturfühler für Achsbüchsen: Temperaturüberwachung der Getriebelager.

3. Übertrager 4-20 mA: Signalumwandlung eines Platinfühlers mit 2-3-4 Drähten in ein 4‑20 mA-Analogsignal.

4. Widerstands-Temperaturfühler zum Einschrauben: Temperaturüberwachung der Getriebemotoren.

5. Widerstands-Temperaturfühler zum Einschrauben für CVS/Leistungselektronik: Temperaturüberwachung der Wandler für die Leistungselektronik in Schienenfahrzeugen.

6. Lufttemperaturfühler: Überwachung der Raumtemperatur in den Wagen und in den Batterie-Kästen.

7. Oberflächentemperaturfühler: Temperaturüberwachung der Batterien und der Klimaanlage.

8. Rohrleitungsfühler: Temperaturüberwachung an Klimaanlagen-Leitungen.

Abonnieren sie hier unseren Eisenbahn-Newsletter (in Englisch und Französich)

Entdecken Sie unsere Präsentation (in Englisch und Französisch)