En poursuivant votre navigation, vous acceptez l'utilisation de cookies destinés à améliorer la performance de ce site et à vous proposer des services personnalisés. En savoir +

X

Die Chauvin-Arnoux-Gruppe

Als weltweit tätiges Unternehmen in der Messtechnik verfügt die Chauvin-Arnoux-Gruppe über das vollständige Fachwissen für die Messung elektrischer und physikalischer Größen.

Im Jahr 1893 gründeten Raphaël CHAUVIN und René ARNOUX gemeinsam die Firma Chauvin Arnoux. 120 Jahre später ist die Erfolgsgeschichte noch nicht zu Ende und das Unternehmen ist heute der kompetente Partner für Industrie, Handel und Gewerbe in allen Fragen der Messung von elektrischen und physikalischen Größen.

Der ursprüngliche industriell orientierte Unternehmensgeist wurde beibehalten und inzwischen ist die Chauvin-Arnoux-Gruppe weltweit aktiv. Heute konzentriert sich das angesammelte Fachwissen in den folgenden vier Unternehmen der Gruppe:

 

 

    CHAUVIN ARNOUX: Tragbare Messinstrumente für die unterschiedlichsten Bereiche, Test- und Prüfgeräte, physikalische Messungen, Laborinstrumente, Leistungs- und Energiemessgeräte.

 

   ENERDIS: Stationäre Messeinrichtungen, Überwachung von elektrischen Netzen und Systeme für Energie-Management und -Optimierung, Anlagentechnik und Herstellung von Relais.

 

  PYROCONTROLE: Temperaturmessung und -regelung für die Industrie.

 

  MANUMESURE: Messtechnik und vorgeschriebene Kontrollen.

 

 

 

Die Gruppe investiert jedes Jahr 11 % ihres Umsatzes in Forschung und Entwicklung, um das Fachwissen zu festigen und die Kundenwünsche effizient zu erfüllen.

Die Gruppe ist weltweit vertreten durch Tochtergesellschaften, Handelsniederlassungen und Vertriebspartner. Jede unserer Filialen in USA, China, Italien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Großbritannien, Schweden und im Libanon vertreibt in ihrem Zuständigkeitsbereich jeweils die gesamte Produktpalette der Gruppe.

Die Präsenz der Gruppe in anderen Ländern ist durch die Exportabteilungen der Firmen Chauvin Arnoux, Pyrocontrole und Enerdis gewährleistet, die sich auf ein ausgedehntes Netzwerk von Fachdistributoren stützen und so die Nähe zum Kunden weltweit sichern.

Unsere industrielle Strategie beruht auf drei Fertigungswerken in Frankreich, die die Baugruppen und Produkte der Marken Chauvin Arnoux® und Enerdis® herstellen, sowie auf einem speziellen Werk für die Herstellung der Pyrocontrole-Temperaturfühler. Zusätzlich zu diesen Werken betreibt die Gruppe ein industrielles Werk in Italien für die Fertigung von Industrie-Relais, sowie je ein Werk in USA und in China, um die speziellen Anforderungen dieser Märkte abzudecken.

Diese industrielle Vernetzung ist klarer Ausdruck des unternehmerischen Anspruchs der Gruppe, die Verfügbarkeit und die Qualität der Produkte weltweit sicher zu stellen und auf besondere Markterfordernisse schnell reagieren zu können.

Die Qualitätssicherung der Gruppe sorgt dafür, den Kunden Produkte auszuliefern, die die Anforderungen erfüllen, den nationalen und internationalen Normen entsprechen – besonders in den Bereichen Messtechnik und Umweltschutz – und die für die Bediener und Benutzer sicher sind.

Diese Unternehmensstrategie ist anerkannt durch die Zertifizierungen gemäß ISO 9001 und ISO 14001, sowie die Erteilung des Umweltschutz-Siegels »EcoConception«.